Artikel nach Markierung anzeigen: Eingeklemmte Person
KORBACH. Nach einem offenbar bewusst falschen Notruf vor vier Wochen folgen nun die Konsequenzen: Stadtbrandinspektor Friedhelm Schmidt stellt Strafantrag gegen die Anruferin, die Anfang Juli einen Unfall erfunden und die Rettungskräfte in die Irre geführt…
Veröffentlicht in Feuerwehr

Notruf: Feuerwehr, Retter und Polizei in die Irre geführt

Samstag, den 01. Juli 2017 um 19:06 Uhr
KORBACH. Was geht bloß in solchen Menschen vor? Offenbar vorsätzlich hat eine Anruferin am Samstag einen falschen Notruf abgesetzt und einen Verkehrsunfall gemeldet, der überhaupt nicht passiert war. Notarzt, Rettungswagen, Feuerwehr und Polizei rückten aus…
Veröffentlicht in Feuerwehr

Autos rammen Lkw: Helfer zeigen realistische Übung

Freitag, den 16. Juni 2017 um 21:24 Uhr
SACHSENHAUSEN. Nach einem Verkehrsunfall mit zwei Autos und einem Lkw haben Feuerwehr und Rettungsdienst mehrere Verletzte befreit und versorgt, die Brandschützer löschten zudem ein brennendes Fahrzeug und beseitigten ausgelaufenes Gefahrgut: Dies war das realistische Szenario…
Veröffentlicht in Feuerwehr
Fotogalerie verfgbar