112-Autotest: Der Mini-Cooper

Sonntag, den 18. Juni 2017 um 11:19 Uhr Verfasst von  Redaktion 112-magazin
Diesen Artikel bewerten
(44 Stimmen)
Der neue Mini Cooper vor dem Schloß in Bad Arolsen Der neue Mini Cooper vor dem Schloß in Bad Arolsen Fotos: 112-magazin

WALDECK-FRANKENBERG. - gesponserter Artikel -  Ganze zwei Wochen hat das Team vom 112-Magazin den Mini-Cooper probegefahren, zur Verfügung gestellt vom Autohaus Wahl in Korbach.

Die neue Generation des Mini wurde gegenüber seinem Vorgänger in fast allen Bereichen weiterentwickelt, ohne dass der sportliche Charakter des Kleinwagens darunter gelitten hätte. Gut zehn Zentimeter länger als sein Vorgänger und vier Zentimeter breiter ist der neue Mini-Cooper, ein positiver Umstand, der den Insassen noch mehr Beinfreiheit gewährt. Auffallend erstaunlich ist die Laufkultur des Motors, der auf Landesstraßen und auf der Autobahn seine 136 PS ausspielen konnte. Der Dreizylinder-Turbo-Motor mit seinen 1499 ccm besitzt eine enorme Durchzugskraft, das adaptive Fahrwerk liegt straff auf der Straße, die neuen Assistenzsysteme haben die Fahrsicherheit nochmals erhöht.

Beim Verbrauch zeigte sich der Fünftürer sparsam: Ganze 5,3 Liter pro Hundert Kilometer schluckte der Mini auf den Teststrecken, dabei haben wir den Motor nicht geschont und die Tachonadel auf der Autobahn 44 über die 200 Kilometer pro Stunde drehen lassen.  Der Innenraum des Mini wurde grundlegend überarbeitet und besticht durch Lack, Leder und Chrom. Die Fensterflächen sorgen für eine gute Rundumsicht, die verchromten Außenspiegel für eine enorme Sicht nach hinten. Vollgepackt ist der Cooper mit neuester BMW-Technik: Connected Drive, Freisprechanlage mit Bluetooth, Park Distance Control und das Multifunktionslenkrad lassen keine Wünsche offen.

In der Grundversion kostet der Mini-Cooper ca. 20.000 Euro. Alles in allem bereitet der Cooper enormen Fahrspaß. Wer sich von dem Wagen überzeugen lassen möchte, kann bei der Korbacher Wahl-Group in der Briloner Landstraße unter der Telefonnummer 05631/97950 eine Probefahrt vereinbaren. - gesponserter Artikel -

Abbildung Titelbild Mini-Cooper wie beschrieben. Kraftstoffverbrauch kom.: 4,9 l/100 km, außerorts: 4,2l/100 km, innerorts: 6,0l/100 km CO2-Emission kom.: 114g/km, Energieeffizienzklasse B.

Link: www.wahl-group.de

Zuletzt geändert am Sonntag, den 18. Juni 2017 um 11:21 Uhr