Edersee: Lenkradschloss geknackt, Motorroller gestohlen

Dienstag, den 23. August 2016 um 06:23 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Die Wildunger Polizei sucht einen gestohlenen Motorroller der Marke Tauris. Die Wildunger Polizei sucht einen gestohlenen Motorroller der Marke Tauris. Foto: pfa/Archiv

HEMFURTH-EDERSEE. Die Fahrt mit dem Motorroller zum Edersee wird ein 54 Jahre alter Mann aus Bad Wildungen wohl noch eine Weile in Erinnerung behalten: Unbekannte haben nämlich den Tauris-Roller von einem Parkplatz gestohlen.

Seinen schwarzen Kleinkraftroller hatte der 54-Jährige in der Nacht zu Samstag gegen Mitternacht auf einem Busparkstreifen in der Straße Zur Sperrmauer in Hemfurth-Edersee abgestellt und den Lenker mit Schloss gesichert. Als der Mann am Samstagmittag um 12.20 Uhr wieder mit seinem Roller fahren wollte, war er verschwunden. "Unbekannte Diebe müssen das Lenkradschloss aufgebrochen und den Roller gestohlen haben", sagte Polizeisprecher Volker König.

An dem Roller der Marke Tauris war das grüne Versicherungskennzeichen 669 RNE angebracht. Angaben zum Wert des Fahrzeugs machte der Polizeisprecher nicht. Seine Kollegen der zuständigen Polizeistation Bad Wildungen sind nun auf der Suche nach möglichen Zeugen. Wer Angaben zum Dieb oder zum Verbleib des Rollers machen kann, der wird gebeten, sich auf der Wache in der Badestadt zu melden. Die Telefonnummer dort lautet 05621/7090-0. (ots/pfa)  


Die Wildunger Beamten suchen auch nach einem gestohlenen Auto:
Gellershausen: Audi in der Feldgemarkung entwendet (22.08.2016)

Anzeige:

Zuletzt geändert am Dienstag, den 23. August 2016 um 06:39 Uhr