Monatelang im Ausland: Vermisste Volkmarserin wieder da

Mittwoch, den 31. Mai 2017 um 12:43 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Diesen Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Eine vermisste Volkmarserin ist nach mehreren Monaten wieder aufgetaucht. Eine vermisste Volkmarserin ist nach mehreren Monaten wieder aufgetaucht. Foto: pfa/Archiv

VOLKMARSEN. Nach einem erneuten Zeugenaufruf der Polizei auf eine seit Monaten vermisste Frau aus Volkmarsen haben die Ermittler mehrere Hinweise zum Verbleib der 52-Jährigen erhalten. Die Volkmarserin hat sich in den vergangenen Monaten im Ausland aufgehalten.

Zwischenzeitlich ist es der Polizei gelungen, in Kontakt mit der Frau zu treten. Sie ist wohlauf. Über die näheren Hintergründe zu ihrem Verschwinden machte die Polizei am Mittwoch keine Angaben. (ots/pfa)  

Anzeige:



Zuletzt geändert am Mittwoch, den 31. Mai 2017 um 12:49 Uhr