Mengeringhausen: Passat Kombi angefahren, Unfallflucht

Dienstag, den 13. Juni 2017 um 16:31 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Diesen Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Die Arolser Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht in Mengeringhausen. Die Arolser Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht in Mengeringhausen. Foto: pfa/Archiv

MENGERINGHAUSEN. Nach einer Unfallflucht auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in Mengeringhausen bittet die Bad Arolser Polizei mögliche Zeugen, sich auf der Dienststelle zu melden.

Eine Kundin stellte am ienstagvormittag um 10.45 Uhr ihren schwarzen VW Passat Kombi vor dem Elli-Markt in der Landstraße in Mengeringhausen ab, um in dem Geschäft etwas einzukaufen. Als die Arolserin 15 Minuten später zu ihrem Wagen zurückkehrte, entdeckte sie eine frische Beschädigung am hinteren Stoßfänger an der linken Fahrzeugecke. Vom Verursacher fehlte jede Spur. Die Passatfahrerin schaltete die Polizei ein.

Den Beamten liegen keinerlei Hinweise auf den flüchtigen Verursacher vor. Daher appellieren die Ermittler an etwaige Zeugen, unter der Rufnummer 05691/9799-0 auf der Dienststelle anzurufen. (pfa) 

Anzeige:



Zuletzt geändert am Dienstag, den 13. Juni 2017 um 16:45 Uhr