Erstmeldung: Rauchstraße gesperrt

Samstag, den 17. Juni 2017 um 20:31 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(9 Stimmen)
Unfall am 17.06.2017 auf der Rauchstraße in Bad Arolsen Unfall am 17.06.2017 auf der Rauchstraße in Bad Arolsen Foto: 112-magazin

BAD AROLSEN. Derzeit ist die Rauchstraße in Bad Arolsen für den Verkehr gesperrt. Grund dafür ist ein Unfall, der sich heute um 19.30 Uhr ereignet hatte. Nach Angaben des stellvetretenden Wehrführers Stefan Richter von der Bad Arolser Feuerwehr, waren auf der Rauchstraße zwei Fahrzeuge kollidiert. Mit ca. 20 Einsatzkräften sind die Kameraden vor Ort, um auslaufende Betriebsmittel abzustreuen und den Verkehr zu regeln. Polizei, Notarzt und zwei RTW sind am Unfallort eingetroffen, um sich um die verletzen Personen zu kümmern.

Nach ersten Erkenntnissen wurden bei dem Crash zwei Personen verletzt.

Mehr Informationen und eine Fotostrecke folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Anzeige:


Zuletzt geändert am Samstag, den 17. Juni 2017 um 21:26 Uhr