Schwarzer Megane zerkratzt - 1000 Euro Schaden

Mittwoch, den 04. Oktober 2017 um 12:13 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Die Polizeistation Bad Arolsen nimmt Hinweise entgegen Die Polizeistation Bad Arolsen nimmt Hinweise entgegen Symbolbild 112-magazin

BAD AROLSEN. Das Zerkratzen von Autos wird scheinbar immer mehr zum Volkssport: In der Nacht von Sonntag auf Montag hat ein bisher Unbekannter den Lack der Beifahrerseite eines schwarzen Renault Megane zerkratzt. Der Wagen hatte ordentlich geparkt in der Straße Zum Wiggenberg am Straßenrand gestanden. Der Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt.

Hinweise nimmt die Polizeistation Bad Arolsen unter der Rufnummer 05691/9799-0 entgegen.

Anzeige:




Zuletzt geändert am Mittwoch, den 04. Oktober 2017 um 12:56 Uhr