Autos in der Hansestadt zerkratzt

Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 16:50 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Die Polizei sucht Zeugen Die Polizei sucht Zeugen Symbolbild 112-magazin

KORBACH. Derzeit treiben Täter ihr Unwesen in der Kreis- und Hansestadt zum Nachteil von Autobesitzern. Der jüngste Fall ereignete sich am Wochenende in der Oststraße. Nach Polizeiangaben wurden in der Zeit von Samstagnachmittag bis Montagmorgen zwei Autos beschädigt. An den hintereinander am Fahrbahnrand geparkten VW Beetle und am Audi A6 wurden jeweils die Fahrertüren mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt.

Der Gesamtschaden wird auf 1000 Euro geschätzt.

Wer Hinweise zu den Tätern geben möchte wird gebeten sich mit der Korbacher Polizeibehörde unter der Rufnummer 05631/971-0 in Verbindung zu setzen.

Link: Oststraße Korbach

Anzeige:


Zuletzt geändert am Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 17:18 Uhr