In Rhoden BMW aufgebrochen - Hoher Sachschaden

Dienstag, den 17. April 2018 um 11:24 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Langfinger machten sich an einem hochwertigen BMW zu schaffen Langfinger machten sich an einem hochwertigen BMW zu schaffen Titelbild: Symbolbild 112-magazin

DIEMELSTADT. In dem Diemelstädter Ortsteil Rhoden waren Langfinger am Werk - am Montagmorgen bemerkten Mitarbeiter eines Autohandels in der Straße "Wrexer Teich" um 10 Uhr, das unbekannte Diebe im Laufe der Nacht einen schwarzen BMW 520d xDrive auf dem Freigelände aufgebrochen haben. Der Dieb schlug eine Seitenscheibe ein und bauten sowohl das hochwertige Lenkrad mit Wipptastentechnik, als auch das fest eingebaute Audio-Navigationssystem fachmännisch aus.

Auf mehrere Tausend Euro beläuft sich der Gesamtschaden. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeistation Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/97990 entgegen (ots/r)

Anzeige:



Zuletzt geändert am Dienstag, den 17. April 2018 um 12:12 Uhr