Grauer Seat rammt grauen Caddy

Freitag, den 25. Mai 2018 um 16:16 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Ein Verkehrsunfall ereignete sich am 23. Mai in Bad Arolsen Ein Verkehrsunfall ereignete sich am 23. Mai in Bad Arolsen Symbolbild: 112-magazin.de

BAD AROLSEN. Verkehrsbedingt musste am Mittwoch ein 67-jähriger Mann aus Bad Zwesten mit seinen Caddy an der Landauer Straße anhalten. Ein 36-Jähriger erkannte gegen 8 Uhr die Situation zu spät und krachte mit seinem grauen Seat auf den gleichfarbigen Caddy.

Polizeiangaben zufolge waren die beiden Fahrzeugführer aus Richtung Wetterburg in Fahrtrichtung Bad Arolsen unterwegs und befuhren die Wetterburger Straße. Im Einmündungsbereich zur Landauer Straße hielt der 67-Jährige seinen Caddy an, um einem vorfahrtsberechtigten Pkw vorbeizulassen. Der in Wolfhagen wohnende Seat-Fahrer rammte daraufhin den VW im Heckbereich.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen summiert sich auf insgesamt 4500 Euro, wobei der Schaden an dem Caddy mit 2500 Euro angesetzt wurde. (112-magazin)

Anzeige:



Zuletzt geändert am Freitag, den 25. Mai 2018 um 16:47 Uhr