Artikel nach Markierung anzeigen: Gemünden

23 Reifen in Gemünden und Grüsen angebohrt

Dienstag, den 17. Juli 2018 um 18:20 Uhr
GEMÜNDEN/GRÜSEN. Am Montagmorgen stellte ein 35-jähriger Mann aus der Gemündener Straße in Grüsen fest, dass zwei Reifen von seinem Mercedes Vaneo zerstört worden waren. Außerdem wurden weitere elf Reifen von einem Anhänger, einem Aufsitzrasenmäher und…
Veröffentlicht in Polizei
RAUSCHENBERG. Am Mittwoch, den 20. Juni kam es auf dem Wambacher Weg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Verkehrsteilnehmer schwer verletzt wurde. Der Wambacher Weg ist ein mit Ausnahme für Radfahrer und Anlieger durch Verkehrszeichen…
Veröffentlicht in MR Polizei
GEMÜNDEN. Zu einem Unfall unter Alkoholeinwirkung mit anschließender Flucht und Rückkehr kam es am Montagabend in der Bahnhofstraße in Gemünden.Ereignet hatte sich der Unfall um 19.20 Uhr, als ein 22-Jähriger mit seinem braunen Ford Kuga…
Veröffentlicht in Polizei

Nach Zeugenaufruf: Täter meldet sich bei Polizei

Dienstag, den 29. Mai 2018 um 10:51 Uhr
GEMÜNDEN. Eine weitere Unfallflucht konnten die Beamten der Polizeistation Frankenberg aufklären - nach einem Zeugenaufruf in der örtlichen Presse, meldete sich ein junger Mann aus Gemünden bei den Ermittlern und gab zu einen roten Volkswagen…
Veröffentlicht in Polizei

Kennzeichen gestohlen, T5 angefahren

Sonntag, den 27. Mai 2018 um 16:34 Uhr
GEMÜNDEN. Gleich zwei Delikte aus Gemünden an der Wohra, meldet die Polizeibehörde Frankenberg. In beiden Fällen bittet die Polizei um aktive Mithilfe bei einer bislang ungeklärten Fahrerflucht und einem Kennzeichendiebstahl.Kennzeichen abgeschraubtEine 37-Jährige aus Frankenberg parkte…
Veröffentlicht in Polizei

Randale im Raiffeisenlager in Gemünden

Donnerstag, den 03. Mai 2018 um 13:49 Uhr
GEMÜNDEN/WOHRA. Unbekannte haben am Mittwochnachmittag um 16 Uhr im Raiffeisenlager in der Bahnhofstraße randaliert und etwa 20 Big Packs aufgeschnitten und zerstört. Dadurch entstand ein Sachschaden, der im vierstelligen Bereich zu suchen ist. In dem…
Veröffentlicht in Polizei
GEMÜNDEN/SCHIFFELBACH. Für einen 50-jährigen Schiffelbacher endete die Fahrt am Donnerstagmorgen im Graben der Landesstraße 3342 - verursacht wurde Unfall wahrscheinlich durch Selbstverschulden. Ob der Fahrer alkoholisiert war, wird anhand einer Blutprobe ermittelt.Wie die Polizei gegenüber…
Veröffentlicht in Polizei
GEMÜNDEN/WOHRA. Aufgeklärt hat sich eine Unfallflucht in Gemünden vom vergangenen Samstag - die Verursacherin meldete sich aufgrund eines Presseartikels bei der Polizei in Frankenberg. Was war geschehen?Nach Angaben der Frankenberger Polizei, hatte der Besitzer einer…
Veröffentlicht in Polizei

Gemünden: "Leitstelle Süd" nimmt neue Aufgaben wahr

Sonntag, den 01. April 2018 um 09:19 Uhr
GEMÜNDEN (Wohra). Für etwa 15.700 Mitbürger wird die Zukunft in der Region sicherer werden - Stadtbrandinspektor Andre Boucsein übernimmt die Leitung für 30 Feuerwachen, zwei First Responder-Teams  und 42 Einsatzfahrzeuge.Im Rahmen der Einführung des Digitalfunks…
Veröffentlicht in Feuerwehr

Erneut Verkehrsteilnehmer von Straße gedrängt

Mittwoch, den 21. März 2018 um 20:20 Uhr
GEMÜNDEN/GRÜSEN. Nachdem am gestrigen Dienstag ein blauer Peugeot vor Münden von der Straße gedrängt worden war, ereignete sich am Mittwochmorgen, gegen 7.10 Uhr, zwischen Gemünden und Grüsen ein ähnlicher Fall.Polizeiangaben zufolge befuhr ein 21-jähriger Mann…
Veröffentlicht in Polizei
«StartZurück12345678910WeiterEnde»
Seite 1 von 22