Korbach: Fußgänger in der Altstadt von Auto erfasst

Sonntag, den 04. Juni 2017 um 05:17 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Diesen Artikel bewerten
(16 Stimmen)
Der Unfall passierte gegen 3 Uhr früh in der Nähe des Korbacher Rathauses. Der Unfall passierte gegen 3 Uhr früh in der Nähe des Korbacher Rathauses. Fotos: pfa

KORBACH. Ein Fußgänger ist am frühen Sonntagmorgen in der Korbacher Altstadt beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst und verletzt worden. Rettungskräfte versorgten den Verletzten und lieferten ihn ins Krankenhaus ein.

Der Autofahrer habe den Mann beim Überqueren der Lengefelder Straße in der Dunkelheit nicht rechtzeitig wahrgenommen und erfasst, hieß es an der Unfallstelle in Höhe der Techniker Krankenkasse.

Angaben über Alter und Herkunft der Beteiligten lagen zunächst nicht vor, die Ermittlungen über die genauen Umstände des Unfalls dauerten am frühen Morgen noch an. (pfa) 


Zuletzt geändert am Sonntag, den 04. Juni 2017 um 05:27 Uhr