Artikel nach Markierung anzeigen: Flut

Wasserfontäne flutet Souterrainwohnung

Montag, den 02. November 2015 um 17:18 Uhr
PADERBORN. Am Samstag ist im Bereich der Kanalbaustelle an der Almeaue vermutlich absichtlich ein Hydrant von unbekannten Tätern geöffnet worden. Um kurz vor 18.00 Uhr schoss eine bis zu 15 Meter hohe Wasserfontäne aus dem…
Veröffentlicht in PB Feuerwehr

Spendenbetrüger setzen auf "Jahrhundertflut"

Mittwoch, den 19. Juni 2013 um 09:40 Uhr
KASSEL. Auf äußerst dilettantische Art und Weise versuchen Betrüger mit der Hilfsbereitschaft der Kasseler Kasse zu machen. In Briefkästen in Bad Wilhelmshöhe und in der Innenstadt sind Wurfzettel aufgetaucht. Auf den Blättern steht in großen…
Veröffentlicht in KS Polizei

Nach Deichbruch in Barby: Korbacher THW hilft

Donnerstag, den 13. Juni 2013 um 10:40 Uhr
KORBACH/BARBY. Nach dem erfolgreichen Abschluss eines Hochwassereinsatzes in Schönebeck sind die Korbacher THW-Kräfte nach Barby verlegt worden. Der kleine Ort an der Elbe in Sachsen-Anhalt wurde durch einen Deichbruch überregional bekannt. Die Korbacher Helfer um…
Veröffentlicht in THW
Fotogalerie verfgbar

Hochwasser: Heimische Helfer kehren zurück

Montag, den 10. Juni 2013 um 19:45 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Sie haben alles getan, um das Hochwasser zu stoppen. Sie haben Sandsäcke geschleppt und Deiche gesichert. Am Dienstagmorgen machen sich die knapp 100 Feuerwehrleute aus dem Kreis, die für den Katastrophenhilfseinsatz abkommandiert waren, auf…
Veröffentlicht in Feuerwehr

Feuerwehr-Ablöse kommt, THW verlegt nach Sachsen-Anhalt

Freitag, den 07. Juni 2013 um 20:04 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG/SACHSEN. Die rund 100 Einsatzkräfte aus dem Landkreis, die derzeit im Hochwassergebiet Sachsen tätig sind, vermelden erste Erfolge. So hatten die Feuerwehrleute, die seit Donnerstagnacht an einem Deich nahe Meißen im Einsatz waren, die Lage…
Veröffentlicht in Feuerwehr

Unwetter: Wehren und Schneepflug im Einsatz

Donnerstag, den 29. Mai 2008 um 14:40 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Ein schweres Unwetter hat Straßen und Keller überflutet. Ein Schneepflug musste Hagelkörner wegschieben. Während im Norden des Landkreises am Mittwochabend lediglich leichte Gewitterschauer niedergingen, hieß es "Land unter" in weiten Teilen Bad Wildungens, Reitzenhagens und…
Veröffentlicht in Retter
LANDKREIS. Ein kurzes Unwetter am Sonntagnachmittag genügte, um große Teile des Landkreises im wahrsten Sinne des Wortes zu fluten. War in der vergangenen Woche das Hinterland vom Starkregen und den Überflutungen betroffen, so blieb dieser…
Veröffentlicht in MR Feuerwehr
Fotogalerie verfgbar