Verkehrsunfall: Eine Verletzte und 10.000 Euro Sachschaden

Mittwoch, den 19. September 2018 um 10:12 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
In Bad Lippspringe kam es am Dienstag zu einem Unfall mit einer Verletzten und zwei Totalschaden. In Bad Lippspringe kam es am Dienstag zu einem Unfall mit einer Verletzten und zwei Totalschaden. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD LIPPSPRINGE. Beim Zusammenstoß zweier Autos auf einer Kreuzung in Bad Lippspringe ist am Dienstagmittag eine Autofahrerin leicht verletzt worden.

Gegen 13.25 Uhr hatte eine 77-jährige Seatfahrerin die Steinbekestraße in Richtung Antoniusstraße befahren. Zur gleichen Zeit war eine 38-jährige Opelfahrerin auf dem Richtweg stadteinwärts unterwegs. Im Kreuzungsbereich stießen beide Autos zusammen, wobei sich die Seniorin zog leichte Verletzungen zuzog. Sie wurde zu weiteren Untersuchungen mit einem Rettungswagen in ein Paderborner Krankenhaus gebracht.

An beiden Autos entstand Totalschaden. Beide Fahrzeuge mussten nach dem Unfall abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden dürfte sich auf rund 10.000 Euro belaufen. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Mittwoch, den 19. September 2018 um 11:26 Uhr