Einbruch mit Pistole und Haarspray: Drei Männer in Untersuchungshaft

Mittwoch, den 07. August 2019 um 16:37 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Einbruch mit Pistole und Haarspray: Drei Männer in Untersuchungshaft Symbolbild: 112-magazin.de

WINTERBERG. Am Montagmorgen drangen gegen 5.15 Uhr zwei 22- und 23-jährige Männer aus Winterberg und ein 23-jähriger Mann aus Grevenbroich in die Wohnung eines pflegebedürftigen 69-Jährigen aus Winterberg ein. Die Wohnung befindet sich in der Straße Am Steinacker.

Kurz zuvor hatten die drei Männer den Wohnungsschlüssel aus der Wohnung des 63-jährigen Vermieters gestohlen, welcher ebenfalls im Haus lebt. Nachdem die Männer in die Wohnung des 69-Jährigen eingedrungen waren, schubsten sie den Mann mehrfach, bedrohten ihn mit einer Softairpistole und sprühten ihm Haarspray ins Gesicht.

Sie forderten Bargeld und andere Wertsachen. Die alarmierten Streifenbeamten konnten die Tatverdächtigen dann aber an der Tatörtlichkeit festnehmen - gegen die drei Männer wurde Haftbefehl erlassen, nach derzeitigem Stand der Ermittlungen kommen sie für mehrere Einbrüche im Raum Niedersfeld und Grönebach in Frage. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Mittwoch, den 07. August 2019 um 17:16 Uhr